Fibel Event Loving Day 2017

"Das bist du mir wert" - Rituale und Gesten der Anerkennung und Wertschätzung im interkulturellen Beziehungsalltag

Vortrag & Lesung mit Diskussion
In Kooperation mit ECB und Ehe ohne Grenzen
50 Jahre Loving Day - ein FIBEL-Event zum Tag der bikulturellen Paare

Fibel Event Loving Day 2017

Loving Day feiern wir heuer zugleich mit unseren ECB-Partnerorganisationen (Europäische Konferenz binationaler und bikultureller Partnerschaften und Familien) in Frankreich, der Schweiz, Deutschland u.a. Ländern: http://www.ecbcouples.eu

Der Kampf um gegenseitige Aufmerksamkeit und Anerkennung endet in Paarbeziehungen nicht selten mit Schmerz und endlosen Konflikten. Was uns Susanne Pointner in ihrem Vortrag anhand von Beispielen aus Märchen und mythologischen Erzählungen zeigen wird: Es gibt viele Rituale und Ausdrucksformen, mit denen wir einander Verbundenheit und Wertschätzung zu verstehen geben können. Wir müssen es uns nur eingestehen, wie wichtig sie für unseren Beziehungsalltag sind, und wir müssen sie bewusst leben. Welche wir wählen, hängt von den Gesten und Ritualen der Wertschätzung ab, die wir aus unseren eigenen (Familien-)Kulturen und Traditionen kennen. Sie können sich mit jenen der Partner perfekt ergänzen – oder aber zu Missverständnissen und zusätzlichen Konflikten führen. Susanne Pointner: „Paare können auf unterschiedliche Art unterstützt werden, um eine Achtungskultur zu entfalten, die trägt, verbindet, authentisch ist und Sinn macht“. Ihr Vortrag und ihre Lesung aus Märchen und Mythen anlässlich des Loving Day2017 soll ein Beitrag dazu sein.

Gestaltung (Lesung und Vortrag): Mag.ª Susanne Pointner
Sie ist Psychologin und Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin und in der Weiterbildung für Paartherapie leitend tätig; sie lehrt an der Sigmund Freud Universität Wien und ist Autorin des Buches „Adam wo bist du? Eva was tust du?“.

Zum Ausklang des Loving Day 2017 laden wir unsere Besucherinnen und Besucher zum Buffet ein und freuen uns auf ein musikalisches Special von Ehe ohne Grenzen!

Wann:
Montag, 12. Juni 2017, 18 bis 21 Uhr

Wo:
Frauenhetz
Untere Weißgerberstraße 41
1030 Wien

Anmeldung:
Verein Fibel
Traungasse 1
1030 Wien

Telefon: 01/212 76 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Traungasse 1
1030 Wien

Eintritt:
Freiwillige Spende