23.5.2019 "Geschlechterbilder"

Sind uns unsere Geschlechterbilder immer bewußt? Im Workshop in Kooperation mit FEM Süd Frauenassistenz gehen wir den eigenen Rollenmodellen und Geschlechterbildern auf den Grund.

Fibel-Workshop  18.00 bis 21.00 Uhr im FEM Süd, Niederhofstraße 26, 1120 Wien

Die eigenen Genderideale und Rollenmodelle werden nicht immer bewusst wahrgenommen. Für die Beziehungsdynamiken von Paaren sind sie jedoch entscheidend. Sie entwickeln sich in der jeweiligen Familienkultur, in der die Paare aufgewachsen sind. Das kann vor allem bei bikulturellen Paaren aus Gesellschaften und Familienkulturen mit unterschiedlichen Werten und Geschlechterrollenmodellen zu ständigen Konflikten führen. Dieser Workshop regt dazu an, eigene „gelernte“ und verfestigte Genderrollenbilder bewusster wahrzunehmen und gemeinsame Wege zu einem flexibleren und liebevolleren Miteinander zu finden.

Workshop-Leitung:

Maga. Eva Maria Hofbauer, klinische und Gesundheitspsychothera-peutin/Beraterin im FEM Süd und MSc Arash Razmaria, Berater u. Psychotherapeut im Männergesundheitszentrum MEN

Anmeldung bis spätestens 20.5.2019

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

website: www.verein-fibel.at

Teilnahmegebühr/Eintritt: 20,00 Euro (bitte direkt vor Ort bezahlen)