Rechtliche Grundlagen
beeinflussen ganz entscheidend die Rahmenbedingungen, unter denen binationale und bikulturelle Paare und Familien ihr tägliches Leben gestalten können. Hier finden Sie daher die wichtigsten Regelungen und Neuigkeiten sowie praktische Links im Bereich Aufenthaltsrecht für binationale Familien und Paare, Staatsbürgerschaftsrecht, Ehe- und Familienrecht sowie Ausländerbeschäftigung.

FIBEL-Forderungspapier zum Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht

 

Wichtige Gesetzestexte


Fremdenrechtsänderungsgesetz 2015 (in Kraft ab 20.7.2015; am 21.5.2015 im NR beschlossen) - Beschlossene Fassung und Erläuterungen zur Regierungsvorlage; mehr dazu unter "Achtung neu"

Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG) - aktuelle Fassung, gesamte Rechtsvorschrift (Rechtsinformationssystem RIS), enthält auch Novelle 2011

Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz-Durchführungsverordnung (NAG DV) - aktuelle Fassung, gesamte Rechtsvorschrift (Rechtsinformationssystem RIS)

Fremdenpolizeigesetz (FPG 2005 - mit Novelle 2011) - aktuelle Fassung, gesamte Rechtsvorschrift (Rechtsinformationssystem RIS)

Staatsbürgerschaftsgesetz (StbG 1985) - aktuelle Fassung 2011, gesamte Rechtsvorschrift (Rechtsinformationssystem RIS)

Asyl - Rechtsgrundlagen und Asylgerichtshof - allgemeiner Überblick und Rechtstexte auf der Seite des Bundesasylgerichtshofes

Bundesgesetz über die Gewährung von Asyl (Asylgesetz 2005 - AsylG 2005) - aktuelle Fassung (2011)





Direkte Links zu wichtigen Themen:

Einen guten Überblick über die Rechtslage, erforderliche Anträge, Unterlagen und teilweise wichtige Formulare finden Sie auf der Homepage
www.help.gv.at und auf der Homepage der Stadt Wien.

zu Aufenthalt und Visum (help.gv.at) bzw. bei der Stadt Wien zu Einwanderung

zu
Staatsbürgerschaftserwerb (help.gv.at) bzw. bei der Stadt Wien zu Staatsbürgerschaftsangelegenheiten

zur Eheschließung (help.gv.at) bzw. beim Standesamt Wien

zu Familie und Partnerschaft bzw. bei der MA11 der Stadt Wien oder bei der Arbeiterkammer Wien zu Beruf und Familie oder speziell zu Beihilfen und Förderungen für Familien

 


zu
Scheidung

zu Gleichbehandlung/Diskriminierungsverbot

zu Religion/Kirche

Die Stadt Wien bietet darüber hinaus auch sinnvolle Informationen für Migrantinnen und Migranten oder spezifisch für Frauen an.


 


Für den Zugang zum Arbeitsmarkt bietet das AMS (Arbeitsmarktservice) unter anderem folgende Infoblätter für Ausländerinnen und Ausländer an.

Arten von Arbeitsbewilligungen

Arbeit und Studierende

Arbeit und Asyl

weitere Informationen und Formulare des AMS finden Sie hier

Die Arbeiterkammer Wien hilft bei Fragen zur Beschäftigung von Ausländerinnen und Ausländern sowie bei vielen Problemen rund um Arbeit, Beruf und Familie, Konsumentenschutz, Steuer oder Wohnung.