12.4.2021 - Bikulturelle Sprechstunde mit Franziska Waldmann (Standesamt Wien)

Endlich verheiratet! Endlich verpartnert! - Die bikulturelle Sprechstunde der Fibel bietet die Möglichkeit Fragen rund um Eheschließung und Verpartnerung von binationalen Paaren direkt an Franziska Waldmann, Leiterin des Standesamts Wien - Zentrum zu richten.

Montag, 12. April 2021 von 18.00 bis 19.30 Uhr

Online über Zoom (VHS Wien Landstraße) - Anmeldung https://www.vhs.at/de/k/273556617

 Der „schönste Tag des Lebens“ bedarf einer Menge Vorbereitungen und Vorkehrungen: Bei binationalen Paaren beschränken sie sich nicht auf die Suche nach der passenden Feierlocation, die Bestellung der Hochzeitstorte oder die Gästeliste. Eine Heirat oder Partnerschaftseintragung ist für binationale Paare sehr oft mit viel bürokratischem Aufwand verbunden. Die Beschaffung bzw. Beantragung und Beglaubigung von Dokumenten aus anderen Staaten erweist sich in manchen Fällen als Odyssee mit unabsehbarem Ausgang. Die Referentin, die betroffenen binationalen Paaren oder anderen BesucherInnen der „Bikulturellen Sprechstunde“ für Fragen zur Verfügung stehen wird, ist eine erfahrene Expertin, die aus der standesamtlichen Praxis kommt.

Zur Vortragsreihe „Bikulturelle Sprechstunde“: Sie bietet Besucherinnen und Besuchern ein Forum zur Klärung von Fragen, die sich für Menschen in binationalen und bikulturellen Beziehungen und Familien stellen können. Die Vortragenden sind in ihren jeweiligen Fachge-bieten ExpertInnen und daher in der Lage, auch komplexe Problemstellungen kompetent und anschaulich zu erläutern.

Franziska Waldmann ist Leiterin des Standesamts Wien-Zentrum sowie Landesleiterin für Wien im Bundesverband der Standesbeamten Österreichs.

Anmeldung/Buchung:

Nur über diesen Link bei der VHS Landstraße https://www.vhs.at/de/k/273556617

Teilnahmebeitrag:

6,00 Euro

Info zur Anmeldung:

Der Link zum Einloggen wird nach Überweisung des Teilnahmebeitrags spätestens am 12.4.2021 ein bis zwei Stunden vor der Veranstaltung zugesandt.

Wir bitten InteressentInnen, den Teilnahmebeitrag rechtzeitig zu überweisen.

 

Nähere Informationen:

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.verein-fibel.at