21.10.2021 - Third Culture Kids in Österreich

Fibel - Workshop zur Identitätsgestaltung abseits von starren kulturellen Normen - Schwerpunkt: Wie gehen Alleinerziehende mit der Herausforderung gerade in Pandemiezeiten um? In Kooperation mit der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende.

Donnerstag 21. Oktober 2021, 17.00 bis 20.00 Uhr

Ort: Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien

mit Kinderbetreuung

Wie haben wir als Alleinerziehende die pandemiebedingten Veränderungen im Alltag bisher bewältigt? Was ist für uns bis heute schwierig geblieben? Und was haben die erzwungenen Einschränkungen sozialer Kontakte für unsere Kinder langfristig bewirkt? Ein Themenabend für alle, die sich zu ihren Erfahrungen mit belastenden Situationen mit anderen austauschen möchten.

Workshop-Leitung:

Imoan Kinshasa ist Diversity Coach und Autorin von Medienbeiträgen zum Schwerpunkt Rassis-mus/Intersektionalität

Anmeldung/Buchung:

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.verein-fibel.at

1030, Traungasse 1

 

Teilnahmebeitrag:

30,- Euro

Für Fibel-Mitglieder: 15,- Euro