23.5.2024 - Fibel-Workshop: Respekt im Netz

Aktiv gegen Hass, Rassismus und Vorurteile in den sozialen Medien. Ein Fibel-Workshop unter der Leitung von Mag. Stefan Weghuber für Eltern und Erziehende.

Donnerstag, 23. Mai 2024, 18.00 bis 21.00 Uhr

Online - über Zoom, Link wird nach der Anmeldung zugesandt

Aktuelle Entwicklungen in den sozialen Medien wie Hate Speech, Cybermobbing und Fake News stellen interkulturelle Familien vor große Herausforderungen. Oft konsumieren Jugendliche Kanäle mit diskriminierenden, rassistischen und sexistischen Inhalten. Welche Werkzeuge und interaktive Methoden können Eltern und anderen Erziehende anwenden, um Jugendliche auf mögliche Gefahren vorzubereiten? Und welche Medien stärken den Selbstwert von Jugendlichen aus interkulturellen Familien und bieten Aufklärung zu unterschiedlichen Themen? Der Workshop gibt Raum zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch sowie Materialien, Methoden und Tipps für die Praxis.

 

Workshop-Leitung:

Mag. Stefan Weghuber ist Kultur- und Sozialanthropologe sowie Trainer und Projektleiter am IZ – Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung.

Anmeldung/Buchung:

 

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Website: www.verein-fibel.at

1030, Traungasse 1/3/9

 

Teilnahme gratis!

Anmeldung erforderlich