7.5.2024 - Themenabend "Ungleiche Machtverhältnisse"

Im Fibel-Themenabend über ungleiche Machtverhältnisse wird der Frage nachgegangen, wie man Abhängigkeiten entgegenwirken und Beziehungen gestärkt werden können (Leitung Mag.a Stanislava Schraufek Merdinger).

Dienstag, 7. Mai 2024, 17.00 bis 19.00 Uhr

Online - über ZOOM, Link wird nach Anmeldung zugesandt

Offener Fibel-Themenabend zum Austausch über Strategien und Erfahrungen

 

Dieser Themenabend ist als Entlastungshilfe für Frauen in binationalen und bikulturellen Beziehungen gedacht: Sein Ausgangspunkt ist die Auseinandersetzung mit Familien- und Paarbeziehungen sowie mit Rollenkonflikten im interkulturellen Kontext. Fokus ist die Unausgewogenheit der Machtverhältnisse, die sich in binationalen Beziehungen infolge der unterschiedlichen rechtlichen, sprachlichen und sozioökonomischen Ausgangslagen entwickeln können. Möglichkeiten, um die Balance wieder herzustellen, werden aufgezeigt.

 

Moderation:

Mag.ª Stanislava Schraufek Merdinger, Beraterin bei FIBEL, Psychologin, Psychotherapeutin und Paartherapeutin

Anmeldung/Buchung:

 

Verein Fibel

Telefon 01-21 27 664

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Website: www.verein-fibel.at

1030, Traungasse 1/3/9

 

Teilnahme gratis!

Anmeldung erforderlich